Dr. Gassner

Professor Gassner engagiert sich seit Jahren im humanitären Bereich. In den Jahren 2008 und 2009 reiste er als Teil eines internationalen Teams in ein unterversorgtes Gebiet nach Indien. Hier führte Prof. Gassner Operationen zur Korrektur z.B. von Lippen – Kiefer – Gaumenspalten oder Brandverletzungen durch. Der größte Anteil der Patienten waren Kinder. Seit dem Jahr 2014 nimmt Prof. Gassner alljährlich an humanitären Einsätzen in Kigali (Rwanda) unter der Leitung von Prof. Peter Adamson und der Organisation Face the Future (http://www.facethefuturefoundation.ca) teil. Auch hier werden vorwiegend kindliche Fehlbildungen und Verletzungen des Gesichtes operativ versorgt. Im Jahre 2015 gründete Prof. Gassner die Foundation for Special Surgery Europe geV.

Prof. Gassner gilt als international anerkannter Experte der plastischen und wiederherstellenden Gesichtschirurgie. Er leitet den sub-spezialisierten Schwerpunkt plastische Gesichtschirurgie an der Universitäts – HNO Klinik Regensburg. Prof. Gassner führt plastische und wiederherstellende Operationen des Gesichts seit über 10 Jahren durch und operiert vier volle Tage pro Woche. Seine innovative Technik der Prälaminierung bei der Rekonstruktion der Nase hat sich in exzellenten Zentren in den USA und Europa durchgesetzt. Prof. Gassner durchlief seine komplette Ausbildung an renommierten Zentren in den USA. Er ist derzeit der einzige in den USA akkreditierte plastische Gesichtschirurg (ABFPRS.org) in Europa.